Pharmakovigilanz

Wir verstehen die Tragweite der Pharmakovigilanz-Anforderungen für Ihr Produkt. Unsere erfahrenen Mitarbeiter (inklusive einem Mediziner) setzen sich für einen qualitativ hochwertigen, fristgerechten Service ein. Wir können Sie in Ihren Pharmakovigilanz-Tätigkeiten mit einem breiten Leistungsangebot unterstützen:

  • Bereitstellung einer Qualified Person for Pharmacovigilance (EEA-QPPV) und deren Stellvertreter
  • RMPs, PSURs, PSMFs, DSURs (Beratung und Erstellung)
  • Elektronische Meldung von SUSARs und ADRs an die EMA und europäische Zulassungsbehörden (für Klinische Prüfungen und nach Markteinführung)
  • Durchführung von Literatur-Recherchen
  • Erarbeitung massgeschneiderter SOPs zur Pharmakovigilanz
  • Unterstützung bei XEVMPD-Meldungen

Um diese Leistungen vollständig anbieten zu können, verfügen wir über eine validierte und mit der ICH E2B kompatible Datenbank.

Interessiert? Sprechen Sie uns an!